Professionelle Zahnreinigung OHNE Narkose


Dein Hund leidet unter Plaque oder Zahnstein und hat auf Grund einer Erkrankung oder seines hohen Alters ein erhöhtes Narkoserisiko, welches du nicht eingehen willst?

Dann ist die Zahnreinigung OHNE Narkose bei mir das Mittel der Wahl !

Jetzt fragst du dich sicher wie das funktioniert ?

Zu Anfang, nicht jeder Hund ist für diese Behandlung geeignet und nicht jeder Hund lässt die Behandlung zu. Aber vielleicht gehört dein Hund genau zu solchen Ausnahmefällen. Bestenfalls hast du bereits das Zähneputzen geübt! Nicht? Dann solltest du jetzt dringend damit anfangen um den Hund auf die Behandlung bei mir vorzubereiten. Dies erleichtert mir die Arbeit und der Erfolg ist vielversprechender.

Den genauen Ablauf der Behandlung erkläre ich dir vor dem ersten Termin.

Plane ca. 3-4 Sitzungen ein, ich arbeite lediglich so lange wie der Hund es gut mitmacht! 

Nach den Behandlungen solltest du das weitere Zähneputzen nicht vergessen!

Besteht zum Zeitpunkt meiner Behandlung bereits eine starke Zahnfleischentzündung oder wir finden bereits lockere Zähne vor, möchte ich dich bitten deinen Hund beim Tierarzt vorzustellen um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Die Zahnsteinentfernung / Zahnreinigung mittels Handinstrumenten ist als Tierschutzkonform benannt und somit offiziell erlaubt worden.

Preise und Termine auf Anfrage!






E-Mail
Anruf